Periwinkle

weiblich

Abgabetier/Wohnungshaltung
FeLV-positiv

Geboren ca. 2019

EKH

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 14.05.2024
________________________

Wir testen jede Katze per Schnelltest auf FIV („Katzen-Aids“, Infos hier!) und FeLV („Katzen-Leukose“, Infos hier!) und klären über den Status auf.
Wir informieren hier über das Risiko einer FIP-Erkrankung („Bauchfellentzündung“).

________________________

Die hübsche Periwinkle kam aus einem Privatverkauf über Tierschützer zu uns.

Sie ist eine zutrauliche und sehr menschenbezogene Katzendame, die viel und oft schmusen möchte. Sie eignet sich gut für ein Zuhause, das viel Zeit für sie hat, kleine Kinder und Trubel sollte sie aber nicht um sich haben, damit scheint sie schnell überfordert zu sein.

Periwinkle wurde (nach ihrem Verkauf) positiv auf FeLV getestet.
FeLV (Felines Leukämievirus, auch Leukose genannt) ist eine Immunschwächekrankheit, die bei Ausbruch zu Sekundärerkrankungen führen kann, z.B. Tumoren oder Anämie. Übertragen wird FeLV über eine Tröpfcheninfektion. Für andere Tierarten und für Menschen ist FeLV völlig ungefährlich.
→ Mehr Infos zur Diagnose FeLV gibt es hier!
Sie ist gesundheitlich fit und macht einen guten Eindruck.

Aufgrund der FeLV-Diagnose wird sie nur in reine Wohnungshaltung – sehr schön wäre aber ein gesicherter Balkon/gesicherte Terrasse! – vermittelt.

Periwinkle teilt sich ein Zimmer mit dem ebenfalls FeLV-positiven Winnie Puuh. Sie scheinen sich tatsächlich gut zu arrangieren und könnten natürlich gerne auch gemeinsam ausziehen, dies ist aber kein unbedingtes Muss.

Wir hoffen, dass die süße Peri noch ein schönes, langes Leben als geliebte Familienkatze vor sich haben wird und viel Freude erleben und verbreiten kann!

________________________
(Stand 03.07.2024)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , , , ,