Krümel

männlich

Fundtier/Freigang

Geboren ca. 2013/älter

EKH

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 29.02.2024
________________________

Wir testen jede Katze per Schnelltest auf FIV („Katzen-Aids“, Infos hier!) und FeLV („Katzen-Leukose“, Infos hier!) und klären über den Status auf.
Wir informieren hier über das Risiko einer FIP-Erkrankung („Bauchfellentzündung“).

________________________

Krümel wurde als unkastrierter Streuner aus Ebsdorfergrund zu uns gebracht. Er war sehr verwahrlost, hatte eine wirklich schlimme Ohrentzündung und schlechte Zähne. Inzwischen wurde er umfassend tierärztlich behandelt und sucht nun – als Seniorkater – nochmal ein liebevolles Plätzchen.

Seine Zeit auf der Straße hat Spuren davongetragen: Krümel ist sehr vorsichtig und versteckt sich bei Besuch leider noch sehr. Beim Füttern zeigt er sich, bleibt inzwischen in ruhigen Momenten auch mal sitzen, beobachtet, tut sich aber noch schwer. Wir wünschen ihm sehr, dass er ganz geduldige Menschen findet, die ihm ein ruhiges Plätzchen schenken können, aber nicht erwarten, dass er noch zum großen Kuschelkater wird.

Mit anderen Katzen kann Krümel sich arrangieren, sucht aber leider nicht ihre Nähe – vielleicht hat er schon zuviel schlechtes erlebt.

Krümel sollte nach ausreichend Eingewöhnung wieder Freigang in sehr ländlicher Umgebung nutzen können. Wir könnten ihn uns auch gut auf einem Hof vorstellen, auf dem er seinen Lebensabend in Geborgenheit verbringen darf, man ein Auge auf ihn hat, ihn aber nicht bedrängt.

Wir hoffen für Krümel, dass noch einige behütete und schöne Jahre mit guter Versorgung und einem sicheren Zuhause auf ihn warten.

________________________
(Stand 20.06.2024)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , ,