Sweeney

männlich

Abgabetier/Freigang

Geboren ca. 2020

EKH

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 12.11.2023
________________________

Wir testen jede Katze per Schnelltest auf FIV („Katzen-Aids“, Infos hier!) und FeLV („Katzen-Leukose“, Infos hier!) und klären über den Status auf.
Wir informieren hier über das Risiko einer FIP-Erkrankung („Bauchfellentzündung“).

________________________

Sweeney kam zu uns, da sich sein Besitzer aus gesundheitlichen Gründen leider nicht mehr kümmern konnte und durch Angehörige der Plan geäußert wurde, ihn „einfach auszusetzen“ (was natürlich einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz dargestellt hätte).

Der süße Sweeney ist ein ganz, ganz netter, etwas tollpatschiger, treuer Kater, der einfach gerne beim Menschen ist, schmust, Leckerchen abstaubt und es sich gemütlich macht.

Sweeney hat ein Herznebengeräusch, welches bereits abgeklärt wurde. Aktuell ist keine Therapie erforderlich, aber eine Kontrolle sollte Mitte 2024 erfolgen.

Sweeney versteht sich gut mit den Mädels in seinem Zimmer, muss aber nicht unbedingt in Katzengesellschaft ziehen, er kann auch als Einzelkater leben. Andere Katzen sollten mit seiner etwas distanzlosen und souveränen Art zurechtkommen, dann harmoniert es eigentlich sehr gut.

Er wünscht sich nach ausreichend Eingewöhnung Freigang in katzengerechter Umgebung, kann aber, bei einem sicheren Freisitz (Balkon, Terrasse) und mit passender Katzengesellschaft auch in Wohnungshaltung ziehen – dann wünscht er sich aber viel Platz und nicht viel Zeit alleine.

Wir freuen uns, für den wunderbaren Schatz hoffentlich schon bald ein zuverlässiges und verantwortungsbewusstes Zuhause zu suchen, in dem er richtig glücklich werden kann.

________________________
(Stand 18.12.2023)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht