Kira

weiblich

Hütehund-Mix

Geboren 04.07.2022

Abgabetier

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 29.05.2024
________________________

Die quirlige Kira wurde abgeben, da man ihr aus gesundheitlichen Gründen im bisherigen Zuhause nicht mehr gerecht werden konnte. Sie kam als „Mischlingshund“ zu uns, wir gehen davon aus, dass in ihr gehörige Anteile Altdeutscher und Französischer Hütehundrassen stecken (Bouvier des Ardennes, Schafpudel, Strobel, Berger Picard,…) – und deren Selbstbewusstsein ebenso.

Sie ist eine sehr agile und aktive, hellwache und durch und durch zutrauliche junge Hündin, die dringend ein Umfeld braucht, in dem man Freude auf Auslastung und Training hat, ihr aber auch ganz klar vermittelt, dass es Grenzen gibt und dass Ruhe nicht gleich Langeweile, sondern vor allem auch Entspannung bedeutet. Kira ist verspielt und sportlich, neugierig, hochinteressiert an allem, jetzt suchen wir für sie Menschen, die ihr Potential verstehen, ihre Energie auffangen können und sie fördern und fordern.

Kira kann durchaus auch willensstark und distanzlos auftreten, wenn sie da Gefühl hat, Situationen kontrollieren zu müssen, und nutzt Unsicherheiten schnell aus, daher suchen wir Menschen für sie, die ihr souverän und standhaft begegnen und sich nicht von ihrer charmanten aber auch kernigen Art dominieren lassen.

Aufgrund von Beutefangverhalten sollten mit Kira zur Auslastung ganz klar keine Ball- oder Fangspiele gemacht werden, vielmehr wünschen wir ihr, dass Nasenarbeit, Konzentrationsaufgaben, Agility usw. im Mittelpunkt stehen.

Kira sucht kein Zuhause mit kleinen Kindern oder Kindern ohne gute Hunde-Vorerfahrung und auch kein Zuhause mit kleinen Hunden, Katzen oder Kleintieren, die nicht sehr gut gesichert sind.

Ein Zuhause bei einem passenden Artgenossen ist bei klaren Strukturen denkbar.

Wir wünschen Kira, dass sie nun bald „durchstarten“ und die richtigen Menschen auf Lebenszeit finden kann!

________________________
(Stand 09.06.2024)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen Zuhause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , ,