Indira

weiblich

Fundtier (zurückgelassen)/Freigang

Geboren ca. 2021

BKH

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 10.02.2024
________________________

Indira kam zu uns, nachdem sie längere Zeit in einer Nachbarschaft gelebt hatte, in der sie von den Besitzern einfach zurückgelassen worden war. Sie war zudem unkastriert unterwegs und hatte natürlich auch schon Nachwuchs gehabt. Es ist für uns immer wieder erschütternd, wie fahrlässig und verantwortungslos Hauskatzen ihrem Schicksal überlassen werden.

Sie ist eine menschenbezogene und verschmuste Katze, die es sich gerne gemütlich macht. Sie zeigt, was sie will und nicht will, ist aber generell familientauglich und freut sich über Aufmerksamkeit.

Mit anderen Katzen kann sie sich arrangieren, braucht aber nicht unbedingt ihre Nähe. Sie kann gerne als Einzelkatze ausziehen oder in die Gesellschaft einer anderen unaufdringlichen Katze, mit der sie in friedlicher Koexistenz wohnt, ziehen.

Auf jeden Fall möchte Indira im neuen Zuhause nach ausreichend Eingewöhnung wieder Freigang in katzengerechter und verkehrsarmer Umgebung bekommen.

Wir wünschen der hübschen Katze, dass sie nun endlich wieder ein festes, schönes Zuhause, diesmal auf Lebenszeit, finden darf!

________________________
(Stand 28.03.2024)

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , ,