Caillou & Kasimir

reserviert!
2x männlich

Fundtiere/Freigang

Geboren 2022 & 2023

BKH & EKH

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 02. & 04.03.2024
________________________

Caillou und Kasimir – wo die Katerliebe so hinfällt! die beiden Jungs haben sich bei uns kennengelernt in sind ganz unerwartet innerhalb weniger Wochen zu einem ständigen Doppelpack geworden, das spielt und schmust und sehr vertraut miteinander umgeht. Wir suchen daher nun für die beiden jungen Kater ein gemeinsames Zuhause.

Caillous recht dramatische Geschichte bei uns beginnt mit einer Transportbox, die im Februar morgens plötzlich im strömenden Regen an unseren Mülltonnen stand, notdürftig abgedeckt mit einer Sportjacke – und leer. Die Tür war defekt und hatte nicht richtig geschlossen, in der Box war nur eine Decke mit weißen und grauen Katzenhaaren.
Wochenlang gab es keine Sichtung und auch unsere sofort eingesetzte Lebendfalle blieb leer, doch dann tauchte plötzlich ein schreckhafter und orientierungslos wirkender Britisch Kurzhaar-Kater immer wieder in der Zufahrtsstraße zum Tierheim auf, der nirgends bekannt war und so verunsichert war, dass er sich nicht anlocken ließ. Nach fast zwei Wochen mit Futterstelle und Lebendfalle hatten wir dann früh morgends am 04.03. endlich Glück: „Caillou“, wie wir ihn nannten, saß in der Falle und entpuppte sich auf einmal als schmusiger und sehr menschenbezogener, leider ziemlich abgemagerter junger Kater.

Da ihn niemand zu vermissen scheint, gehen wir fest davon aus, dass Caillou tatsächlich damals in der Box bei uns ausgesetzt wurde, dann umherirrte, bis er endlich gesichert werden konnte.

Kasimir kam als Fundkater aus Amöneburg zu uns, er war dort bereits als kleines Kätzchen im Sommer 2023 aufgefallen. Da er nun an einer Pfote verletzt war, wurde er gesichert und zu uns gebracht. Die Pfotenverletzung ist gut ausgestanden, kastriert ist Kasimir nun auch, ein Besitzer war nicht ausfindig zu machen.

Beide Kater sind sehr freundlich, umgänglich und aufgeschlossen, fordern Aufmerksamkeit ein – Kasimir etwas vehementer als der ruhigere Caillou – sind verspielt und genießen Streicheleinheiten sehr. Caillou ist ein sehr gelassener, sanfter Kater, Kasimir etwas aktiver und vorwitziger, beide ergänzen sich gut. Als Familienkatzen sind sie sehr gut denkbar.

Sie wünschen sich ein Zuhause als Freigänger in katzengerechter Umgebung, gerne mit einem eigenen Garten, in dem sie viel Zeit verbringen können.

Wir hoffen, dass die zwei Hübschen schon bald einen schönen, gemeinsamen Platz finden und viel Freude erfahren und verbreiten können!
________________________
(Stand 11.04.2024)

Caillou:

Kasimir:

(Bilder anklicken um sie in voller Größe zu sehen!)

Die Beschreibung gibt nur wieder, wie sich das Tier zurzeit im Tierheim verhält. Es kann gut sein, dass sich das Tier im neuen zu Hause durch Sie und Ihre Erziehung anders gibt!

Zurück zur Übersicht

Tags: , ,